BMB 34

Bandbeschreibung

Folio 20v

Jahr 1431 / Ausgaben, Handwerke, Material

Transkription
Clingſor
d(omi)nica diui[si]o(nis) ap(osto)lor(um)
Item xijM viijC vn(d) j viert(el)
haut er geantw(or)t die s(upr)a
Item ijM Stain haut er geantw(or)t
zù der lach bij bij dem heylge(n)
Crütz
¶ Item 30 gld hab(e)n wir jm
geb(e)n diui[si]o(nis) ap(osto)lor(um)
Item xjC hauggen haut er ge-
antwort Maiſt(er) Bar[tholo]me d(omi)nica
p(ost) jacobi
Mer xM vC vnd iij viert(el)
an des Tragers arbait
¶ Item 30 gld hab(e)n wir jm
geb(e)n an Su(n)tag nach jacobi
Item xvjM vnd viiijC haut er
geantw(or)t Stain Oſwaldi
Item mer xxjC dem Trager
Stain
¶ Item 30 gld Re[cepi]t ip(s)e p(er)ſe
Oſwaldi
Item vi​ɉC hauggen haut er ge-
antwort hijla(r)ie
Item xxviijM vnd vi​ɉC Stain vn(d)
ain viert(el) haut er geantw(or)t Aſſu(m)p[ti]o(nis) M(arie)
¶ Item 50 gld hab(e)n wir geb(e)n jm ſelb(er)
die s(upra) Rece[pi]t p(er)ſe
Item xjM Stain mi(n)(us) ​ɉC haut er
geantw(or)t Egidij
¶ Item 32 gld hab(e)n wir jm
geben die s(upra) Re[cepi]t ip(s)e p[er]ſe
Item xviijM vnd iiijC haut er
geantw(or)t exaltat(i)o(nis) ſ(an)c(t)e Cruc(is)
¶ Item 50 gld Re[cepi]t ip(s)e p(er)ſe fe(r)ia 2a
an(te) Mathei
Item vjM vn(d) vjC Stain haugg(e)n
vn(d) pr(is) geantw(or)t Mauritij
Mer vM vn(d) ii​ɉC Stain dem trag(er)
2a Su(m)ma 222 gld

Textkritischer Apparat

Festtage

  • Z.4, die s(upr)a
  • Z.9, diui[si]o(nis) ap(osto)lor(um)
  • Z.11, d(omi)nica
  • Z.16, an Su(n)tag nach jacobi
  • Z.18, Oſwaldi
  • Z.22, Oſwaldi
  • Z.24, hijla(r)ie
  • Z.26, Aſſu(m)p[ti]o(nis) M(arie)
  • Z.28, die s(upra)
  • Z.30, Egidij
  • Z.32, die s(upra)
  • Z.34, exaltat(i)o(nis) ſ(an)c(t)e Cruc(is)
  • Z.35, fe(r)ia 2a
  • Z.36, an(te) Mathei
  • Z.38, Mauritij
Zitiervorschlag

BMB 34, Folio 20v, bearbeitet von Simone Würz (27.04.2019), in: Digitale Edition der Augsburger Baumeisterbücher, hg. von Jörg Rogge, unter informationswissenschaftlicher Mitarbeit von Radoslav Petkov, Michael Haft, Christiane Dressler und Torsten Schrade.
Permalink: https://lod.academy/bmb/id/bmb-bm-031q/1

Bitte beachten Sie, dass Sie mittels der Permalinks in den Eintrags- und Zeilennummerierungen auch kleinere Texteinheiten auf einer Seite zitieren können.

Nutzungshinweis

Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz.